Sachvertverfahren

Der Verkehrswert des mit einer Immobilie bebauten Grundstückes wird ausgehend von den Herstellungskosten ermittelt.
Der rechtliche Rahmen ist durch die ImmowertV und die Sachwertrichtlinie vorgegeben.

Ertragwertverfahren

Im Ertragswertverfahren wird der Verkehrswert eines Grundstückes anhand der jährlichen Erträge errechnet.
Das wie ist in der ImmoWertV in Verbindung mit der Ertragswertrichtlinie geregelt.